Gefärbte Objektträger vor FISH: Vorbereitung von Lösungen

Vorbereitung von Lösungen
  • Pepsin-Stammlösung herstellen. Gefroren aufbewahren. 0,5 g Pepsin in 5 ml destilliertem Wasser auflösen. Die Konzentration des Pepsins beträgt 100 mg/ml.
  • Pepsin-Arbeitslösung (0,05 mg/ml) herstellen. 20 &mgr;l Pepsin-Stammlösung zu 40 ml von 10 mM HCl hinzufügen. Die Endkonzentration von Pepsin beträgt 0,05 mg/ml.
  • 1 % Formaldehyd-Fixierlösung (V = 400 ml). 10 ml 37%iges Formaldehyd mit 386 ml PBSx1 und 4 ml 100XMgCl2 mischen = 2 M MgCl2. Im Kühlschrank aufbewahren. Nach jeder Verwendung entsorgen. Lösung nach dem Gebrauch entsorgen.
 
 
 
 
Entfernen des Deckglases
  1. Objektträger ca. 48 Stunden lang bei Umgebungstemperatur oder bis die Deckgläser leicht entfernt werden können oder vom Objektträger abfallen, in Xylol einweichen.
  2. Objektträger 5 Minuten lang in frischem Xylol spülen. Es wird empfohlen, die dritte Xylol-Spülung über 5 Minuten in frischer Lösung vorzunehmen.
  3. Objektträger ca. 15 Minuten lang an der Luft trocknen lassen.
  4. Objektträger in einen Coplin-Färbetrog mit 95 % Ethanol geben. Kann mehrere Tage/Wochen lang im Kühlschrank gelagert werden.
  5. Objektträger in einem Coplin-Färbetrog mit 85 % Ethanol spülen, gefolgt vom Spülen in einem Coplin-Färbetrog mit 70 % Ethanol. Jeweils 5 Minuten lang spülen.
  6. Objektträger 15 bis 60 Minuten lang in 2x SSC inkubieren.
  7. Mit der Vorbehandlung, gefolgt von FISH, fortfahren.
 
 
 
 
Vorbehandlungsverfahren
  1. Objektträger 10 Minuten lang bei 37 °C in 2x SSC inkubieren.
  2. Objektträger 13 Minuten lang bei 37 °C in Pepsin-Arbeitslösung inkubieren.
  3. In PBS-X1 5 Minuten lang bei Raumtemperatur inkubieren.
  4. Objektträger 5 Minuten lang bei Raumtemperatur in 1 % Formaldehyd fixieren.
  5. Objektträger 5 Minuten lang bei Raumtemperatur in PBS X1 spülen.
  6. Mit der Denaturierung des Objektträgers gemäß FISH-Protokoll fortfahren.
 
 
 
 

Sie sind dabei, die Abbott Website zu verlassen und eine Website eines Drittanbieters aufzurufen

Links, die Sie zu Zielen außerhalb der weltweiten Abbott Websites führen, unterliegen nicht der Kontrolle von Abbott, und Abbott trägt keine Verantwortung für die Inhalte solcher Websites oder die weiterführenden Links auf solchen Websites. Abbott stellt diese Links nur als Service für die Benutzer bereit, und die Angabe eines Links bedeutet nicht, dass Abbott das Anliegen der verlinkten Website unterstützt. Zudem ist die von Ihnen angeforderte Website möglicherweise nicht für Ihr Bildschirmformat optimiert.

Möchten Sie fortfahren und diese Website verlassen?

Ja Nein

Sie sind dabei, eine landes- oder regionsspezifische Website von Abbott aufzurufen.

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen angeforderte Website für die Bewohner eines bestimmten Landes bzw. bestimmter Länder vorgesehen ist (siehe Angabe auf der betreffenden Website). Daher kann die Website Informationen zu Arzneimitteln Medizinprodukten und anderen Produkten oder Anwendungsgebieten dieser Produkte enthalten, die in anderen Ländern bzw. Regionen nicht zugelassen sind.

Möchten Sie fortfahren und diese Website aufrufen?

Ja Nein

Sie sind dabei, eine landes- oder regionsspezifische Website von Abbott aufzurufen.

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen angeforderte Website für die Bewohner eines bestimmten Landes bzw. bestimmter Länder vorgesehen ist (siehe Angabe auf der betreffenden Website). Daher kann die Website Informationen zu Arzneimitteln Medizinprodukten und anderen Produkten oder Anwendungsgebieten dieser Produkte enthalten, die in anderen Ländern bzw. Regionen nicht zugelassen sind.

Möchten Sie fortfahren und diese Website aufrufen?

Ja Nein